Oberfranken: 550 Gramm Crystal sichergestellt

In Oberfranken wurden 550 Gramm Crystal aus dem Verkehr gezogen. In der vergangenen Woche kontrollierte die Bundespolizei nahe der tschechischen Grenze drei Männer aus Thüringen. Im Fahrzeug entdeckten die Beamten insgesamt 550 Gramm Crystal. Die Männer hatten das Rauschgift in Asch gekauft und wollten es in ihrer Heimat gewinnbringend verkaufen. Die Staatsanwaltschaft Hof hat nun Haftbefehl gegen die drei Männer erlassen. Sie sitzen nun in verschiedenen Justizvollzugsanstalten Bayerns ein.

 


 

 



Anzeige