© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Oberfranken: Deutliches Plus bei Wohnungsfertigstellungen in 2017

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik berichtet, wurden im Rahmen der Baufertigstellungsstatistik 2017 für Bayern insgesamt 61.056 Wohnungsfertigstellungen ermittelt. Das Plus gegenüber 2016 betrug 7.063 Wohnungen, beziehungsweise 13,1 Prozent. Bei dem Blick auf die einzelnen Regierungsbezirke lag Oberfranken prozentual an der Spitze, gefolgt von Mittelfranken und Unterfranken.

Deutliches Plus bei den Wohnungsfertigstellungen

In Oberfranken wurde im Vergleich zu 2016 ein Zuwachs von 39,0 Prozent bei den Wohnungsfertigstellungen registriert. Während im Jahr zuvor 2.124 Wohnungen fertiggestellt wurden, erhöhte sich dieser Wert 2017 nochmals um 828 Einheiten auf 2.952 Wohnungen.

Neuer Wohnraum in Bayern geschaffen

53.458 der Fertigstellungen im Jahr 2017 befinden sich demnach in neuen Wohngebäuden. Dies entspricht einer Quote von 87,6 Prozent. Darunter befinden sich 19.732 Wohnungen in Einfamilienhäusern, 4.690 Wohnungen in Zweifamilienhäusern und 24.836 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern.



Anzeige