© IHK für Oberfranken Bayreuth

Oberfranken: Ergebnisse der IHK-Wahl 2017

Bei der IHK-Wahl 2017 haben so viele Unternehmer wie noch nie in der Geschichte der IHK für Oberfranken Bayreuth ihre Stimme abgegeben.

Spitzenwert bei der Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung stieg auf 18,6 Prozent, was einem Zuwachs von 1,9 Prozentpunkten beziehungsweise mehr als elf Prozent entspricht. Unter den Industrie- und Handelskammern ist das ein Spitzenwert. Von den insgesamt 79 deutschen IHKs haben zuletzt nur zwei eine höhere Wahlbeteiligung erzielen können.

Wahl der regionalen Gremien

Rund 45.000 Mitgliedsunternehmen der IHK für Oberfranken Bayreuth waren bei der IHK-Wahl aufgerufen, ihre Wirtschaftsvertreter in die regionalen IHK-Gremien zu wählen. Nun stehen die gewählten Mitglieder fest.

Die Wahlergebnisse im Einzelnen

Aktuell-Bericht vom Donnerstag, 02. Februar 2017
Oberfranken: IHK in Bayreuth mit Kammerwahl zufrieden


Anzeige