Oberfranken: Erhöhte Waldbrandgefahr am Wochenende

Die hohen Temperaturen wirken sich in Oberfranken zum Wochenende hin auf die Waldbrandgefahr aus. Diese nimmt in den kommende Tagen zu.

Oberfrankenweit steigt die Waldbrandgefahr am Samstag und Sonntag auf die Stufe 3 (mittlere Gefahr). Laut dem Deutschen Wetterdienst wird im Landkreis Hof für Samstag mit Stufe 4 (hohe Gefahr) sogar die zweithöchste Warnmarke erreicht. Für den Bereich Bamberg ist dies für den Sonntag vorgesehen. Mit leicht fallenden Temperaturen und einem höheren Gewitterrisiko wird zu Wochenbeginn die Waldbrandgefahr in Oberfranken wieder deutlich sinken.

 



 



Anzeige