Oberfranken: Erneute Unwettervorwarnung vor Gewitter

Für Oberfranken besteht eine Unwetter-Vorwarnung vor Gewitter. Diese Vorwarnung ist aktiv ab dem späten Montagnachmittag (23. Mai) 18:00 Uhr. Für den gesamten Bezirk besteht diese Vorwarnung bis Dienstagfrüh (24. Mai) 05:00 Uhr. Hierbei ist die Warnstufe ROT möglich.

Lokale Gewitter möglich

Örtlich sind lokale Gewitter mit Starkregen und Hagel möglich. Weiterhin können zudem starke Sturmböen hinzukommen. Die Vorwarnung gilt für alle Höhenstufen. (Quelle: unwetterzentrale.de)

Aktive Unwetterwarnung für mehrere Landkreise

Derzeit (Montag, 17:30 Uhr) gibt es für folgende Bereich eine aktive Unwetterwarnung (Stufe Orange):

  • Landkreis Hof
  • Landkreis Wunsiedel
  • Landkreis Bayreuth
  • Nördlicher Landkreis Kulmbach
  • Östlicher Landkreis Kronach

 

Der aktuelle TVO-Wetterbericht vom Montag (23. Mai):

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar



Anzeige