Oberfranken / Hof: Christine Schörner (Bündnis 90/Die Grünen) tritt zurück

Paukenschlag bei den oberfränkischen Grünen: Die Bezirksvorsitzende Christine Schörner hat aus gesundheitlichen Gründen ihren Rückzug verkündet. Schörner ist damit auch nicht mehr Vorstandsprecherin des Kreisverbandses von Bündnis 90/Die Grünen in Hof.

Mandat im Hofer Stadtrat führt sie fort

Sie fühle sich ausgebrannt und brauche erst einmal eine Pause, so Schörner gegenüber TVO am Freitagnachmittag (23. Juni). Der Gedanke des Rücktritts sei bei ihr seit Mai gereift. Ihr Mandat im Hofer Stadtrat werde sie aber behalten. Ihre Nachfolge werde bei der Jahreshauptversammlung im Herbst 2017 festgelegt. Vertreten wird Schörner auf Bezirksebene von Lisa Badum, auf Kreisebene von Martin Wolfers-Mildner.



Anzeige