Oberfranken: IHK-Frühjahrsbefragung sieht dynamsiche Wirtschaft

Oberfrankens Wirtschaft ist dynamisch und voller Zuversicht. Das geht aus der jüngsten Konjunkturumfrage der IHK für Oberfranken in Bayreuth hervor. Lediglich 17 Prozent der Befragten rechnen mit einer rückläufigen Geschäftsentwicklung. Fast doppelt so viele gehen hingegen von einem Aufwärtstrend aus. Entsprechend positiv wird sich das auf den Arbeitsmarkt auswirken. Bis zum Winter werden rund 5.500 weitere Mitarbeiter eingestellt, so die IHK. Besonders positiv tut sich aus der Konjunkturumfrage das Baugewerbe hervor. Fast die Hälfte der Unternehmen bezeichnet die Geschäftslage als gut, kein einziges ist pessimistisch.

IHK-Konjunkturbefragung – Frühjahr 2013

 

 

 

 



Anzeige