Oberfranken Offensiv: Vorsitzende im Amt bestätigt

Oberfranken Offensiv, die regionale Marketingoffensive der Region, hat seine Vorsitzenden im Amt bestätigt. Staatsministerin Melanie Huml und Regierungspräsident Wilhelm Wenning sind am Donnerstagnachmittag (3. November) einstimmig wiedergewählt worden.

Ebenso zwei Stellvertreter gewählt

Zu ihren Stellvertretern wurden die Präsidentin der Euregio Egrensis, die frühere Marktredwitzer Oberbürgermeisterin Birgit Seelbinder, und Oberfrankens Bezirkstagspräsident Günther Denzler gewählt. Oberfranken Offensiv ist eine der größten Regionalinitiativen Deutschlands. Kernaufgabe ist es, nach innen Identität zu stiften und die Attraktivität der Region nach außen darzustellen.



Anzeige