Oberfranken: Reaktionen auf den Milchquoten-Wegfall

Es ist ein Thema, das auch die Milchbauern in Oberfranken beschäftigt. Seit Anfang April fällt die sogenannte Milchquote weg.

Das heißt, zumindest theoretisch könnten die Milchbauern ab jetzt so viel Milch produzieren, wie sie wollen. Doch ganz so einfach ist das nicht. Die Bauern sehen den Wegfall mit gemischten Gefühlen. Denn es bringt auch Nachteile – vor allem für kleinere Betriebe. Wir haben mit Verantwortlichen und Betroffenen gesprochen. Mehr zu diesem Thema sehen Sie heute Abend ab 18:00 Uhr in Oberfranken Aktuell.

 



 



Anzeige