Oberfranken: Sinnlose Verkehrsschilder gesucht

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat zu einer Aktion für weniger bzw. bessere Verkehrsschilder auf Bayern Straßen aufgerufen. Heißt konkret: unnütze, überflüssige, verwirrende oder einfach nichts sagende Straßenschilder sollen gemeldet werden – der Schilderwald auf Bayerns Straßen so gelichtet werden.

 

 

Sie kennen auch solche haarsträubenden Schildersammelstellen in Oberfranken? Na dann immer her damit! Schicken Sie uns Fotos ihre persönlichen Irrschilder an foto@tvo.de. 

 



 



Anzeige