Oberfranken: Weniger Arbeitslose im Oktober

Der Oktober bringt noch einmal positive Meldungen vom Arbeitsmarkt. So ist auch im vergangenen Monat die Zahl der Erwerbslosen in Oberfranken zurückgegangen.

Insgesamt sind hier knapp 22.700 Frauen und Männer ohne Job, das entspricht einer Quote von 3,9 Prozent – etwa derselbe Wert wie im Oktober vergangenen Jahres. Der Rückgang ist dabei saisonüblich, da viele junge Menschen durch Lehre oder Studienbeginn aus der Statistik verschwinden. Die genauen Zahlen sehen Sie heute ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige