Oberfrankenderby: Bamberg gewinnt gegen Bayreuth

Das 65. Oberfrankenderby am Samstagabend beim BBC Bayreuth haben die Brose Baskets Bamberg mit 95:77 für sich entscheiden.

Die beiden Rivalen lieferten sich vor 3.500 Zuschauern bis zum Halbzeitpause eine recht ausgewogene Partie. Die Gäste aus Bamberg gingen mit einer 47:42-Führung in die Kabine. Im dritten Viertel brachte ein 15:0-Lauf der Bamberger die Vorentscheidung. Auch ein kurzer Zwischenspurt der Bayreuther konnte nichts mehr an der Niederlage ändern.

Bester Werfer bei den Brose Baskets war Kapitän Casey Jacobsen mit 21 Punkten. Topscorer auf Seite der Bayreuther war Gary McGhee mit 18 Zählern.

TVO war beim Oberfrankenderby in Bayreuth vor Ort. Die entscheidenden Szenen der Partie und Stimmen zu Spiel sehen Sie heute ab 18 Uhr in Oberfranken Aktuell.



Anzeige