A70 / Oberhaid (Lkr. Bamberg): Unfall auf regennasser Fahrbahn

Eine nicht-angepasste Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn führte am Dienstagabend (07. Oktober) zu einem Unfall auf der Autobahn A70 bei Oberhaid (Lkr. Bamberg). Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem Aston Martin auf der A70 in Richtung Bayreuth und geriet bei leichtem Regen ins Schleudern.

Aufgrund der hohen Geschwindigkeit bei dem schlechten Wetter prallte das Auto gegen die rechte Schutzplanke, drehte sich und stieß nochmals gegen die Leitplanke. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 31.000 Euro.

 



 



Anzeige