Oberhaid: Mit Zaunlatte auf Mann eingeschlagen

Am Freitag früh um 5 Uhr gerieten zwei 21 und 22 Jahrev alte Männer vor einem Anwesen in der Unteren Straße in Oberhaid im Landkreis Bamberg in Streit. Das Wortgefecht mündete schließlich in eine handfeste Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 21-Jährige zunächst mit den Fäusten auf seinen Kontrahenten einschlug. Dann riss er noch eine Latte aus einem Zaun und prügelte damit weiter. Der leicht verletzte 22-Jährige konnte in seine nahegelegene Wohnung flüchten und die Polizei verständigen.



Anzeige