Oberkotzau: Audi Q7 vom Gelände eines Autohändlers gestohlen

Am Dienstag  (14. Mai) gelang es unbekannten Tätern, einen gold-beigefarbenen Audi Q7 mit dem Kennzeichnen „HO-XY 32“ in Oberkotzau (Landkreis Hof) zu stehlen. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Täter montieren Kennzeichen von anderem Pkw

Der Pkw stand auf dem Gelände eines freien Autohändlers in der Hofer Straße von Oberkotzau. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei machten sich die Täter in der Zeit von circa 3:00 Uhr bis 4:30 Uhr an dem Fahrzeug zu schaffen. Die Täter montierten ein Nummernschild eines ebenfalls dort geparkten Volkswagens ab und brachten das Kennzeichen („HO-XY 32“) an dem Audi an. Anschließend flüchteten die Diebe mit dem SUV, der einen Zeitwert von circa 32.000 Euro hat.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und bittet um Hinweise:

  • Wer hat am Dienstagmorgen, insbesondere zur Tatzeit, Wahrnehmungen bei dem Autohändler gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat den gold-beigefarbenen Audi Q7 mit dem Kennzeichen „HO-XY 32“ nach Dienstagmorgen noch gesehen?

Hinweise bitte an die Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281 / 7040-0.



Anzeige