Oberkotzau (Lkr. Hof): Einbruch in Reifenfirma – Zeugen gesucht!

Unbekannte Täter hatten am Wochenende einen Reifenhändler in Oberkotzau im Visier. Hier entwendeten die Personen Reifensätze in Höhe eines fünfstelligen Eurobetrages und entkamen unerkannt. Im Zeitraum von Samstag (22. Februar /12:00 Uhr) und Montagmorgen (24. Februar / 7:40 Uhr) drangen die Einbrecher zunächst über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Werkstatt des Reifenhandels in der Hofer Straße ein. Von dort aus gelangten sie auch ins Reifenlager, aus dem sie über ein Tor schließlich mit zahlreichen neuen und gebrauchte Reifensätzen flüchteten.

 

Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

• Wer hat in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen Wahrnehmungen im Bereich der Hofer Straße gemacht?

• Wem sind dort verdächtige Personen und / oder größere Fahrzeuge aufgefallen?

• Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

 

Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0.

 

 


 

 



Anzeige