Oberkotzau (Lkr. Hof): Rentnerin von Zug erfasst & getötet

Eine 79-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag (29. August) kurz nach dem Bahnhof Oberkotzau (Landkreis Hof) von einem Zug erfasst. Die Rentnerin erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Die Seniorin lief neben den Bahngleisen als sie gegen 16:00 Uhr von einem, in Richtung Schwarzenbach fahrenden, Regionalzug erfasst wurde. Die 79-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Warum sich die Frau an den Gleisen aufhielt, ist den Ermittlungsbeamten bisher nicht bekannt. Die Kripo Hof führt derzeit die Ermittlungen, welche noch nicht abgeschlossen sind. Erste Erkenntnisse deuten auf einen tragischen Unglücksfall hin.

 



 



Anzeige