© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Opel Rot Weiß in Weißenbrunn: Ketchup-Majo-Attacke aus Eifersucht

In der Silvesternacht (31. Dezember) wurde in Weißenbrunn (Landkreis Kronach) ein geparkter Opel unschön „verziert“. Im Bereich des Spatzengrundes erhielt das Fahrzeug ein Peeling aus mit rohem Ei, Ketchup und Mayonnaise.

Auto gehörte nicht dem Freund…

Bereits zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme bei der Polizei richtete sich der Verdacht gegen eine 22-jährige Frau, die den Opel verunreinigt haben könnte. Laut Polizei soll die junge Frau das Auto, in der vermuteten Annahme, das Kraftfahrzeug würde dem Freund gehören, aus „Eifersucht“ beschmiert haben. Fahrzeughalterin des Autos war allerdings die Mutter ihres Freundes. Diese Attacke ging somit gründlich in die Hose. Wie man sich nun über die Reinigung einigte, wurde nicht mit überliefert.

 



Anzeige