Parkplatzstreit in Hallstadt: Unbekannte fährt Kontrahentin an

Nach einem Streit wurde eine 44 Jahre alte Frau auf einem Parkplatz am Montag (09. April) in Hallstadt (Landkreis Bayreuth) von einer bislang unbekannten Frau angefahren. Die Unfallverursacherin fuhr einfach, weiter ohne sich um die Geschädigte zu kümmern. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Frauen geraten aneinander

Auf dem Parkplatz eines Discounters in der Biegenhofstraße in Hallstadt gerieten zwei Frauen in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung fielen auch einige deutliche Beleidigungen. Die bislang unbekannte Frau stieg anschließend in ihren weißen Ford Focus und touchierte mit diesem die 44-Jährige am Bein, wodurch diese leicht verletzt wurde. Die Unfallverursacherin fuhr davon, ohne sich um die angefahrene Frau zu kümmern. Laut Aussagen der Geschädigten ist die unbekannte Frau etwa 35 Jahre alt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter 0951/9129-310 bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land zu melden.



Anzeige