Pettstadt (Lkr. Bamberg): Wer hat 80 Kilo Äpfel gestohlen?

Ein 78-jähriger Senior zeigte bei der Bamberger Polizei einen Apfeldiebstahl an. Der Mann besitzt ein Wochenendgrundstück am Distelberg. Letzten Sonntag sollen die Früchte noch an den Bäumen gehangen haben.

Als der Mann am Dienstag (30. September) wieder zu seinem Grundstück kam, stellte er den Diebstahl fest. Er schätzt die gestohlene Menge auf rund 80 Kilo im Wert von 60 Euro. Hinweise auf den Apfeldieb bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefonnummer 0951/9129-310.





Anzeige