Pferde in Baunach ausgebüxt

Zwei Pferde sind am Samstagvormittag im Landkreis Bamberg zunächst unbemerkt ausgebüxt. Ein Autofahrer entdeckte die beiden Tiere an der B279 zwischen Baunach und Reckenneusig und informierte die Polizei. Die Beamten konnten die Pferde einfangen, anleinen und vorläufig in Baunach unterbringen. Der Besitzer der beiden Tiere meldete sich am Nachmittag bei der Polizei und konnte seine Pferde unversehrt mit nach Hause nehmen.

 



Anzeige