© TVO / Symbolbild

Pinzberg: 70.000 EUR Schaden nach Frontalcrash

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Donnerstagabend (23. Juni) wurde eine Person schwer und ein Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Bei dem Unfall auf der Kreisstraße FO27 zwischen Effeltrich und Pinzberg (Landkreis Forchheim) entstand an den neuwertigen Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 70.000 Euro.

Kreisstraße nach Unfall voll gesperrt

Bei einem Überholvorgang übersah ein Ford-Fahrer (37) einen entgegenkommenden Pkw stieß frontal gegen den VW einer 21-Jährigen. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der 37-Jährige überstand den Zusammenprall mit leichteren Verletzungen. Kurzzeitig war die Kreisstraße für den Verkehr voll gesperrt.



Anzeige