© Feuerwehr Ebersdorf bei Coburg / Florian Gräbner

Pkw-Brand in Ebersdorf bei Coburg: 25.000 Euro Schaden

Am späten Montagnachmittag (4. Dezember) kam es in Ebersdorf bei Coburg zu einem Pkw-Brand. Gegen 16:50 Uhr stellte ein Anwohner seinen Wagen in der Garnstadter Straße ab. Kurz darauf stellte er beim Blick aus dem Fenster fest, dass das Auto im Wert von 25.000 Euro in Flammen stand.

Pkw brannte vollständig aus

Auch das schnelle Eingreifen der alarmierten Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Wagen gerettet werden konnte. Der Seat brannte total aus. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Ursache des Pkw-Brandes ist noch nicht ermittelt. Neben der Feuerwehr Ebersdorf bei Coburg waren die Polizei, die BRK Bereitschaft Ebersdorf, der Rettungsdienst sowie Helfer vor Ort (HvO) am gestrigen Nachmittag im Einsatz.



Anzeige