© PI Ludwigsstadt

Pkw-Fahrer übersieht Gegenverkehr: Heftige Kollision in Steinbach am Wald

Am Mittwochnachmittag (18. November) ereignete sich in Steinbach am Wald (Landkreis Kronach) ein Unfall, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. Bei dem Zusammenprall zweier Autos entstand ein Schaden in mittlerer fünfstelliger Höhe.

30.000 Euro Unfallschaden

Ein 65-Jähriger VW-Fahrer war am gestrigen Tag auf der Rennsteigstraße in Richtung Lehesten unterwegs. An der Einmündung zur Frankenwaldstraße übersah er beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden BMW und stieß mit ihm zusammen. Aufgrund des heftigen Aufpralls wurde der VW in die Hecke eines anliegenden Gartens geschleudert. Hierbei wurde auch ein Stromkasten beschädigt. Die 22-jährige BMW-Fahrerin erlitt laut Polizei leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wurde auf rund 30.000 Euro geschätzt.



Anzeige