Pkw-Fahrerin bei Naila schwer verletzt

Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 20-jährige Frau aus Naila mit ihrem Renault auf der Staatsstraße 2158  von Marlesreuth kommend in Richtung Naila. Auf einem gerade verlaufenden Teilstück der Staatsstraße kam die junge Frau aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab.


 

Der Pkw fuhr eine steil abfallende Böschung hinunter und überschlug sich anschließend mehrfach auf der angrenzenden Wiese. Dabei wurde die 20jährige schwer verletzt und musste stationär im Nailaer Klinikum behandelt werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Tel. 09282/97904-0 bei der Polizeiinspektion Naila zu melden.

 



Anzeige