© Polizeiinspektion Kulmbach

Pkw-Überschlag bei Kasendorf: Fahrerin leicht verletzt

Am späten Montagnachmittag (11. September) ereignete sich auf der Staatsstraße 2189, im Bereich des Kasendorfer Ortsteils Welschenkahl (Landkreis Kulmbach), ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand ein Totalschaden.

Abgefahrene Reifen als Unfallgrund

Auf ihrer Fahrt in Richtung Schirradorf (Landkreis Kulmbach) kam die 25-Jährige aus Mainleus mit ihrem Pkw zunächst nach rechts auf das Bankett. Anschließend geriet sie nach links von der Straße ab und überschlug sich im angrenzenden Graben. Hierbei wurde die Fahrerin leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Ursächlich für den Unfall dürften laut Polizei die stark abgefahrenen Reifen am Pkw gewesen sein. Deshalb wird nun auch gegen den Fahrzeughalter ermittelt.