© TVO / Symbolbild

Plankenfels: Drei Verletzte nach Kollision!

Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin sorgte am gestrigen Mittwochnachmittag (30. Januar), im Einmündungsbereich auf die Staatstraße von Plankenfels in Richtung Hollfeld (Landkreis Bayreuth), einen Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug. Hierbei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

32-Jährige übersieht vorfahrtsberechtigte 44-Jährige

Die 32-Jährige kam mit ihrem Wagen aus Wadendorf und wollte auf die Staatsstraße von Plankenfels in Fahrtrichtung Hollfeld einbiegen. Im Einmündungsbereich übersah sie die vorfahrtsberechtigte 44-jährige Autofahrerin, woraufhin es zur Kollision beider Fahrzeuge kam.

Beide Fahrzeuge ein Totalschaden

Durch den Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt, die noch am selben Tag das Krankenhaus verlassen durften. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Polizei Bayreuth-Land nahm Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung auf.



Anzeige