© TVO

Polizeieinsatz in Coburg: Schlägerei im Steinweg

In der Nacht auf Dienstag (29. August) kam es immer Coburger Steinweg zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Auch die hinzugerufene Polizei wurde von den alkoholisierten Jugendlichen angegriffen.

Streit eskalierte

Kurz nach Mitternacht, kam es im Steinweg zwischen mehreren Jugendlichen zu einem handfesten Streit. Einer der Beteiligten setzte bei der Auseinandersetzung auch Pfefferspray ein wodurch mindestens zwei Personen eine starke Augenrötung erlitten. Polizeibeamte konnten den Streit beenden, wobei einer der Beteiligten noch auf einen Polizisten einschlug. Die Schläger standen alle samt erkennbar unter Alkoholeinfluss.



Anzeige