© TVO / Symbolbild

Polizeikontrolle bei Leupoldsgrün: Betrunken & ohne Fahrerlaubnis auf der A9 unterwegs

In eine Kontrolle der Autobahnpolizei Hof geriet am Sonntagabend (13. Juni) ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden-Württemberg auf dem A9-Parkplatz Lipperts bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof). Der Schwabe wird seinen Autoschlüssel nach dieser Überprüfung so schnell nicht wieder sehen.

1,8 Promille Alkohol im Blut

Die Kontrolle des Autofahrers ergab, dass ihm seine Fahrerlaubnis von der zuständigen Behörde in Ulm bereits 2019 entzogen wurde. Abgegeben hatte der Mann seinen Führerschein allerdings bis dato nicht. Schon deshalb war für den 39-Jährigen die Fahrt an Ort und Stelle beendet. Den Führerschein beschlagnahmten die Beamten. Weiterhin sahen die Polizisten einen Grund, den Ertappten auf dessen Fahrtüchtigkeit zu überprüfen. Beim Alkoholtest brachte es der Schwabe dabei auf rund 1,8 Promille, weshalb eine Blutentnahme und noch ein Strafverfahren wegen „Trunkenheit im Verkehr“ fällig wurden.



Anzeige