Polizisten in Bamberg verletzt: Betrunkener bedroht junges Paar mit Messer

Ein 38 Jahre alter Mann bedrohte am Samstag (24. Oktober) am Bamberger Bahnhof ein junges Paar mit einem Messer. Während des Einsatzes wurden zwei Polizeibeamte verletzt. Der Mann muss sich nun wegen mehreren Delikten strafrechtlich verantworten.

Passanten schreiten bei Streit ein

Gegen 20:20 Uhr bedrohte der alkoholisierte 38-Jährige ein junges Pärchen mit einem Messer. Hierbei kam es zu einem verbalen Streit. Nach Einschreiten von Passanten verließ der Täter den Bahnhofsbereich. Verletzt wurde niemand.

38-Jähriger will das Messer nicht ablegen

Nachdem die Polizei auf den 38-Jährigen traf, weigerte sich dieser das Messer abzulegen. Während der Festnahme leistete er Widerstand, sodass zwei Beamte leicht verletzt wurden.

38-Jähriger verbringt die Nacht in einer Zelle

Der 38 Jahre alte Mann kam über Nacht zum Ausnüchtern in einer Zelle unter. Ihn erwartet nun eine Anzeige unter anderem wegen Körperverletzung.



Anzeige