© Polizeipräsidium Oberfranken

Pottenstein: Unbekannte knacken mehrere Kleintransporter

Bislang unbekannte Täter drangen in einem Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagvormittag in den Innenraum dreier geparkter Kleintransporter im Bereich von Pottenstein (Landkreis Bayreuth) ein. Hieraus wurden mehrere Baumaschinen gestohlen. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt in den Fällen.

Erster Vorfall

Ohne einen Schaden am Fahrzeug zu verursachen, gelangten die Diebe unter anderem in einen geparkten Opel Movano. Der Kleintransporter stand von Donnerstag (24. Juni) 22:00 Uhr bis Freitag (25. Juni) 06:00 Uhr in der Straße „Am Steigacker“ im Pottensteiner Ortsteil Regenthal. Auf der Ladefläche befanden sich diverse Baumaschinen mit einem Gesamtwert im vierstelligen Eurobereich. Die Täter hinterließen keine der hochwertigen Arbeitsgeräte zurück.

Zweiter Vorfall

Gewaltsamer ging es bei dem Diebstahl in Kühlenfels, einem an Pottenstein angrenzenden Kirchdorf, zu. Die Täter schnitten im Zeitraum von Donnerstag (17:00 Uhr) bis Freitag (06:00 Uhr) ein Loch in die Seitenwand eines Mercedes Vito. Der Kleintransporter stand in der Straße „Zur Allee“ und war zur Tatzeit leer. Die Diebe entfernten sich anschließend ohne Beute.

Dritter Vorfall

Der Peugeot Boxer stand von Donnerstagabend (18:30 Uhr) bis Freitagvormittag (05:45 Uhr) in der Straße „Breitäcker“ im Pottensteiner Stadtteil Regenthal. Die Vorgehensweise der Diebe gleicht den beiden ersten Taten. Die Kriminalbeamten gehen folglich von einem Tatzusammenhang aus, bei dem die Täter gezielt nach Kleintransportern Ausschau hielten und anschließend daraus Baumaschinen entwendeten. Auch die Seitenwand des Peugeot wurde gewaltsam durchbohrt. Im Anschluss stahlen die bislang unbekannten Täter Arbeitsgeräte mit einem Gesamtwert im dreistelligen Eurobereich.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Die Kripo Bayreuth bittet in allen drei Fällen um Hinweise von Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0921 / 506-0 entgegen.



Anzeige