© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Presseck: Freilaufender Hund verbeißt sich in 58-Jähriger

Eine 58-jährige Spaziergängerin wurde am Montag (03. April) im Steinachtal bei Presseck (Landkreis Kulmbach) von einem Hund gebissen. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Hundebesitzerinnen.

Vom freilaufenden Hund angegriffen

Die 58-Jährige war mit ihrer Begleitung aus dem Kulmbacher Landkreis im Steinachtal laufen. Dort kam der Frau ein freilaufender Berner Sennenhund entgegen, der sie unvermittelt anfiel und biss. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Hund war mit zwei Frauen unterwegs. Die Polizei Stadtsteinach bittet nun um Hinweise auf die beiden Frauen.

Beschreibung der Frauen:

  • Erste Frau: etwa 55 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, dunkle glatte halblange Haare
  • Zweite Frau: etwa 20 Jahre alt, 160 Zentimeter groß, schlank, dunkle gewellte lange Haare

Hinweise bittet an die Polizei in Stadtsteinach unter der Nummer 09225 / 96300-0!



Anzeige