© Pixabay / Symbolbild / TVO / Collage

Presseck: Gegen Mitternacht mit einem Rasenmäher unterwegs

In Presseck (KU) erweckte ein Mann auf seinem Rasenmähertraktor die Aufmerksamkeit der Polizei. Das sehr Ungewöhnliche: Der Fahrer war in der Nacht zum Sonntag (28. Juni) gegen Mitternacht auf der Staatsstraße 2195 mit dem Gefährt unterwegs.

1,2 Promille Alkohol im Blut

Die Beamten der Polizeiinspektion Stadtsteinach bemerkten den Mann in Presseck auf dem nur unzureichend beleuchteten Aufsitzrasenmäher und hielten ihn an. Bei der Kontrolle des Fahrers bemerkte man einen Alkoholgeruch. Ein Test erbrachte einen Wert von 1,2 Promille. Weiterhin, so die Polizei, verstieß der Mann gegen das Betäubungsmittelgesetz, da er vor seinem „Roadtrip“ auch noch Marihuana konsumiert hatte.

 

 



Anzeige