Pretzfeld (Lkr. Forchheim): Schwerer Unfall mit Wildschweinen

Ein schwerer Wildunfall ereignete sich am Montagabend (11. November) auf der Staatsstraße zwischen Pretzfeld und Wannbach (Landkreis Forchheim). In diesem Bereich überquerten 15 Wildschweine in der Dunkelheit die Straße. Eine 23-jährige VW-Fahrerin, die in Richtung Pretzfeld unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste ein Tier. Auf der Gegenspur kollidierte eine 33-jährige Peugeot-Fahrerin mit einem weiteren Wildschwein. Während die anderen 13 Tiere im Wald verschwanden, überlebten die beiden angefahrenen Tiere den Unfall nicht. Die beiden Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 5.000 Euro.

 

(Foto: Archiv)

 


 

 



Anzeige