© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Pretzfeld: Schwerer Unfall zweier Pkws

Am späten Freitagnachmittag (27.10.2018) kam es auf der B470 bei der Abzweigung nach Pretzfeld (Landkreis Forchheim) zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkws. Drei Personen  wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

34-Jähriger übersieht beim Abbiegen entgegenkommenden PKW

Ein 34-jähriger übersah, von Pretzfeld (Lkr. Forchheim) kommend, beim Einbiegen in die Bundesstraße eine dort fahrende 56-jährige und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des einbiegenden Pkw wurde ebenso, wie seine Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Fahrerin kommt schwer verletzt in Unfallchirurgie Erlangen

Die Fahrerin des auf der Bundesstraße fahrenden Pkw wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste in die Unfallchirurgie Erlangen transportiert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.

 



Anzeige