Pretzfeld (Lkr. Forchheim): Sechs Leichtverletzte bei Unfall

Sechs leichtverletzte Personen und ein Schaden von ca. 10000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Pretzfeld im Landkreis Forchheim. Offenbar übersah ein 24-jähriger Autofahrer das Bremsmanöver seiner Vorderfrau.Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag (09. Oktober) zwischen Lützelsdorf und Wannbach. Demnach musste eine 18-jährige Seat-Fahrerin bremsen, was der nachfolgende Fahrer eines Renaults übersah. Im Fahrzeug hatte der 24-jährige sieben Jugendliche mitgenommen. Der Aufprall führte zu einer Kettenreaktion: der Seat wurde durch die Wucht auf den Polo einer 19-jährigen geschoben. Neben den drei Fahrern wurde jeweils ein Mitfahrer in den beteiligten Fahrzeugen verletzt, sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

 





Anzeige