Pretzfeld & Strullendorf: Zwei schwer verletzte Radfahrer

In Bereich Pretzfeld (Landkreis Forchheim) und Strullendorf (Landkreis Bamberg) wurden am gestrigen Mittwoch (27. August) bei Unfällen zwei Radfahrer verletzt. Beide Radfahrer wurden aufgrund der Schwere der Verletzungen in die Krankenhäuser nach Forchheim und Bamberg eingeliefert.

STRULLENDORF: Hier stürzte aufgrund einer Ölspur am Mittwochnachmittag ein 42-Jähriger, als er von der Siemensstraße in die Hertzstraße abbiegen wollte. Hinweise zu dem Verursacher der Ölspur erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefonnummer 0951/9129-310.

 

PRETZFELD: Auf der Kreisstraße, von Kolmreuth kommend, stürzte am Abend ein 53-Jähriger auf Höhe Altreuth bergabwärts von seinem Rad. Die Straße war durch die Freiwillige Feuerwehr Pretzfeld zeitweise komplett gesperrt.

 



 



Anzeige