© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Pretzfeld: Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Am frühen Freitagmorgen (08. Januar) verlor ein 59-jähriger Autofahrer bei Pretzfeld (Landkreis Forchheim) auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bei dem Unfall erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Sachschaden von 8.000 Euro

Gegen 3:25 Uhr war der Audi-Fahrer auf der Kreisstraße, von Urspring kommend, in Richtung Wannbach unterwegs. Bei schneebedeckter und glatter Fahrbahn verlor der 59-Jährige die Kontrolle über den Wagen und kam mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte im Anschluss mit einer dort befindlichen Sitzbank eines Parkplatzes. Rettungskräfte versorgten den verletzten Fahrer an Ort und Stelle. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.



Anzeige