Promillefahrt in Waizendorf

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet Sonntagnacht in einer langgezogenen Rechtskurve der Frensdorfer Straße ein Pkw, BMW ins Schleudern und stieß gegen ein dortiges Anwesen. Da bei der Unfallaufnahme die Fahrereigenschaft nicht zweifelsfrei geklärt war, wurden sowohl beim 41-jährigen Mann sowie seiner 36-jährigen Begleiterin Alcotests, mit Werten von jeweils über ein Promille, durchgeführt. Bei beiden Personen folgten Blutentnahmen im Klinikum Bamberg sowie die Sicherstellung der Oberbekleidung. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Am Gartenzaun und an der Hausmauer entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.



Anzeige