Rabiate Geldeintreiber in Selb

Vermutlich auf der Suche nach einem Schuldner haben vier unbekannte Männer in der Schützenstraße in Selb insgesamt fünf Wohnungstüren eingetreten. Einem Hausbewohner drohten sie sogar in gebrochenem Deutsch, ihn umzubringen. Als ein anderer Hausbewohner eine Alarmanlage in Betrieb setzte, flohen die vier.

Hinweise auf die vier flüchtigen Geldeintreiber nimmt die Polizei Selb unter 09287/ 99 140 entgegen.

 



Anzeige