© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Radfahrer kollidierten bei Stegaurach: 68-Jähriger wird schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde am Sonntag (12. April) ein 68-jähriger Pedelec-Fahrer durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Zuvor stieß der Senior mit einem entgegenkommenden 15-jährigen Fahrradfahrer auf dem Radweg entlang der Kreisstraße BS21 bei Stegaurach (BA) zusammen.

68-Jähriger erleidet Schädelhirntrauma

Laut Polizei übersah der 15-Jährige aus Unachtsamkeit den entgegenkommenden Pedelec-Fahrer und kollidierte mit ihm frontal. Der 15-Jährige wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt und wurde, nach Behandlung vor Ort, seinen Eltern übergeben werden. Der 68-Jährige erlitt laut Polizeibericht ein Schädelhirntrauma. Er war ohne Helm unterwegs.



Anzeige