Radfahrer von Hund attackiert

Ein Radfahrer ist am Samstag Abend bei Mauschendorf im Landkreis Bamberg  von einem streunenden Hund attackiert worden.


 

Der 51-jährige kam daraufhin zu Sturz und musste mit erheblichen Verletzungen ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. AmFahrrad entstand ein Schaden von mindestens 1500 €. Die Polizei Bamberg sucht nun nach dem Besitzer des Hundes.
Das Tier ist etwa kniehoch, hat ein kurzes, schwarz-grau meliertes Fell. Hinweise nimmt die Polizei Bamberg telefonisch unter 0951/91 29 310 entgegen.



Anzeige