© Pixabay

Raffinierter Trickbetrug in Naila: Unbekannter gibt sich am Telefon als Chef aus

Ein bislang Unbekannter gab sich am Samstagnachmittag (14. März) am Telefon als Chef einer Metzgerei in Naila (Landkreis Hof) aus. Der Täter rief bei einer benachbarten Gaststätte an und bat die Mitarbeiter darum, Geld für einen Schlüsseldienst auszulegen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und sucht nach dem Betrüger.

Schlüsseldienst-Mitarbeiter erzählt, dass der Metzger-Chef nicht vor Ort wäre

Nach dem Anruf kam ein vermeintlicher Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes bei der Gaststätte vorbei und erzählte, dass der Chef der Metzgerei nicht vor Ort wäre und den Geldbetrag später begleichen würde. Die Angelegenheit wurde vom Täter glaubhaft dargestellt und die Gaststätte bezahlte den ausstehenden Betrag.

Keine Schlüsseldienstrechnung vorhanden

Wie sich im Nachhinein herausstellte, wusste der Chef der Metzgerei von nichts. Es war ebenso keine Schlüsseldienstrechnung vorhanden.

Täterbeschreibung:

  • Männliche Person
  • Circa 185 Zentimeter groß
  • Circa 58 Jahre
  • West-Nordeuropäisches Aussehen
  • Dunkelblonde, nackenlange Haare
  • Hochdeutscher Dialekt

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Naila unter der Telefonnummer 09282 / 97 90 40 entgegen.



Anzeige