Rasende Frankenwäldlerin in Selbitz

Eine rasende Frankenwäldlerin hat die Nailaer Polizei am Dienstagvormittag in der Frankenwaldstraße in Selbitz gestoppt. Da die 39jährige Toyotafahrerin mit sage und schreibe 85 km/h unterwegs war, erwartet sie nun ein Bußgeld über 160 EURO und 3 Flensburgpunkte. Außerdem erhält die Frau ein Fahrverbot und muss in Kürze 1 Monat laufen. Sechs weitere Autofahrer, die ebenfalls von der Polizei schneller als 50 km/h erwischt wurden, erhielten Anzeigen und Verwarnungen.



Anzeige