Rasender Sattelzug bei Himmelkron gestoppt

Als etwas flott schätze eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth die Geschwindigkeit eines spanischen Sattelzuges auf der Autobahn in Richtung Berlin ein. Bei der folgenden Kontrolle des 39-jährigen Kraftfahrers am Autohof Himmelkron zeigten die Daten des Kontrollgerätes, dass die Beamten genau richtig lagen. Mehrere Geschwindigkeitsverstöße bis zu 114 Sachen, statt der erlaubten 80 km/h, hatte das Gerät aufgezeigt. Erst nachdem der Trucker fast 700 Euro Sicherheitsleistung gezahlt hatte, durfte er seine Fahrt in Richtung Norden fortsetzen.

 



Anzeige