© News5

Reckendorf (Lkr. Bamberg): 30 Jahre Arbeit in Schutt & Asche

30 Jahre harte Arbeit in Schutt und Asche! Schreinermeister Wilhelm Müller aus Reckendorf (Landkreis Bamberg) steht im buchstäblichen Sinne vor den Trümmern seiner Existenz. Vor knapp zwei Wochen brennt seine Schreinerei bis auf die Grundmauern nieder.

Wenig später steht fest: Es war offensichtlich Brandstiftung. Wie geht es dem Schreiner und seiner Familie heute? Wie sieht er die Zukunft seines Schreinerbetriebes? Pia Ehnes hat sich mit ihm getroffen. Einen ausführlichen Bericht aus Reckendorf sehen Sie heute ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 

Unser Beitrag vom 8. September 2014:

 



 



Anzeige