© Hans-Joachim Kirsche / Deutsche Bahn AG (Symbolbild)

Reckendorf: Lkw kollidiert mit Zug!

An einem unbeschrankten Bahnübergang in Reckendorf (Landkreis Bamberg) kam es am Dienstagvormittag (30. Oktober) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Zug und einem Lastwagen. 

Zugreisende verletzt

Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer überquerte den Bahnübergang in der  Zeitzenhofer Straße in Reckendorf. dabei übersah er wohl einen herannahenden Zug. Es kam zu einer Kollision.  Eine 72-jährige Zugreisende zog sich leichte Verletzungen zu. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die freiwilligen Feuerwehren Baunach, Leimbach und Reckendorf waren zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort. Die Bahnstrecke war für rund eine Stunde gesperrt.

 



Anzeige