© Polizeiliche Kriminalprävention

Redwitz an der Rodach: Safe bei Firmeneinbruch geknackt!

Über ein Fenster drangen Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag (11. Juli) in eine Firma in Redwitz an der Rodach (Landkreis Lichtenfels) ein und entkamen mit ihrer Geldbeute unerkannt. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Fenster gewaltsam geöffnet

In der Zeit von Mittwoch (18:00 Uhr) bis Donnerstag (06:00 Uhr) verschafften sich die Täter den Zugang zu dem Firmengelände in der Dr.-Ludwig-Vierling-Straße. Sie stiegen über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten den Komplex nach Wertgegenständen. Mit Hilfe von Werkzeug öffneten sie einen Tresor. Mit einem dreistelligen Eurobetrag flüchteten die Täter unbemerkt und hinterließen einen Sachschaden von circa 3.000 Euro.

 

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei Coburg unter der 09561/645-0 in Verbindung.



Anzeige