Regionalliga Bayern: Altstadt holt ersten Heimsieg

Die SpVgg Oberfranken Bayreuth konnte gegen die SpVgg Greuther Fürth II den ersten Heimsieg der Saison feiern.

Dank eines Traumtores von Matthias Heckenberger in der 88. Spielminute besiegten die Altstädter das kleine Kleeblatt mit 2:1.

Den ganzen Spielbericht gibt’s morgen hier bei uns – hier schon mal ein paar Bilder von der langen Feiernacht der Bayreuther:



Anzeige