Regnitzlosau (Lkr. Hof): 25.000 Euro Schaden bei Unfall

Am Montagmittag (1. Juni) ereignete sich bei Regnitzlosau (Landkreis Hof) ein Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand. Ein 86-jähriger Pkw-Fahrer kam aus Richtung Trogen und wollte nach links in die Staatsstraße 2192 einbiegen.

Hier übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw, der von einer 43-Jährigen gelenkt wurde. Trotz Vollbremsung konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Pkw wurden schwer beschädigt.

 



 



Anzeige